Grundschule Nohfelden

Startseite | Seitenübersicht | Impressum

Ferienbetreuung Sommer 2018

In den Sommerferien 2018 wurde den Kindern der FGTS Gonnesweiler ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm geboten.

Teilnahme an der Führung „Gläserner Globus“

Bei der Führung „Gläserner Globus“ erklärte Herr Endres Wissenswertes über die Abläufe in dem großen Warenhaus und führte die Schüler durch die verschiedenen Abteilungen, wodurch sich ein Blick hinter die Kulissen bot.

Kreativprogramm Keramik in Bosen

Im Atelier der Bosener Mühle konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und unter der Anleitung der Künstlerinnen Siegrid und Birgit verschiedene Tiere und Pflanzen des Meeres aus Ton modellieren. Die Werkstücke wurden anschließend angemalt und gebrannt.

Fußballgolf am Bostalsee

An einem Tag der Ferien ging es für die Kinder zum Fußballgolf an den Bostalsee. Dabei freuten sich nicht nur unsere „Fußballprofis“ ihr Können zu zeigen, sondern auch allen anderen Kindern machte diese besondere Art des Golfens und das abschließende Grillen viel Spaß.

Klosterstube Herter

In der Klosterstube Herter wurde den Kindern gezeigt, wo und wie ihr tägliches Mittagessen zubereitet wird. Ein Highlight des Ausflugs war die Besichtigung des Kühlhauses und das gemeinsame Backen einer Schokopizza.

Fahrt zum Keltenring nach Otzenhausen

Am Keltenring in Otzenhausen gewannen die Schüler bei einer Führung mit der Waldpädagogin Luzia einen Eindruck davon, wie die Kelten lebten. Dabei durften sie sich entsprechend verkleiden und die Strohhütten selbstständig erkunden. Als Abschluss des Ausflugs wurde gemeinsam gegrillt.

Musikprojekte

Daneben gab es zwei musikalische Programmpunkte. Dazu zählt das Rap-Projekt mit dem Rapper Markus Trennhäuser, der auch unter dem Künstlernamen „Drehmoment“ bekannt ist. Bereits während dem Schuljahr 2017/18 besuchte der Rapper uns in der Ganztagsbetreuung und ermöglichte den Schülern einen Einblick in das Schreiben von Songtexten. In den Ferien fand das Projekt seinen Abschluss und die Kinder nahmen ihren ersten gemeinsamen Song auf. Passend zum Songtexte schreiben und rappen gab es zudem einen Hip-Hop Workshop. Hierfür kam die Tänzerin Melissa einen Tag lang in die FGTS und übte eine Choreographie mit den Kindern ein. Bei der abschließenden Aufführung am Ende des Tages, zu der auch die Eltern eingeladen waren, zeigten die Schüler ihr Können.

Weiteres Programm

Neben den hier aufgeführten Ausflügen waren die Wanderungen in die Eisdiele nach Türkismühle, der alljährliche Ausritt am Weilerhof und Tagesausflüge an die Spielplätze des nahegelegenen Bostalsees weitere Programmpunkte der diesjährigen Sommerferien.