Rangeln und Raufen 2019

Einmal im Schuljahr besucht der Judo-Club Oberthal die Grundschulstandorte Gonnesweiler und Sötern, um den Kindern seine Sportart mit der Aktion „Rangeln und Raufen“ vorzustellen. So auch in diesem Schuljahr: An jeweils einem Schulvormittag pro Standort durften die Schülerinnen und Schüler aller zweiten Klassen und einer dritten Klasse judotypische Übungen und Spiele in der Turnhalle ausprobieren. Angeleitet wurden sie von den erfahrenen Judotrainern Robert Morsch und Heike Schmidt. Weil dieses kurze Training beim Schulsport nur einen kleinen Einblick in den Judosport liefern kann, erhielt jedes Kind noch einen Gutschein für drei Trainingseinheiten, um das Gezeigte zu vertiefen und Neues dazu zu lernen. Darüber hinaus lädt der Judo-Club Oberthal alle Interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu einem kostenlosen Probetraining ein. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite: www.judoclub-oberthal.de



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken