Seitenübersicht Impressum Startseite
Informationen für die Schulneulinge 2017/18 Flexible Schuleingangsphase Termine Wir stellen uns vor Pädagogisches Konzept Downloads Gemeinde Nohfelden Links Das Neueste

Musische künstlerische Erziehung

Zusätzliche Musikangebote

Musiksaal in Gonnesweiler

  • Um die musikalische Erziehung unserer Schülerinnen und Schüler zu unterstützen, bieten wir neben dem regulären Unterricht noch folgende zusätzliche Arbeitsgemeinschaften aus diesem Bereich an.
  • Flöten AG (Sötern): Diese AG findet in Kooperation mit dem Musikverein Sötern statt. Geleitet wird sie von Frau Bock.

Auftritt der AG Blockflöte beim Dorffest Eisen

Teilnahme an den Präsentationstagen 2017

Seit vielen Jahren nimmt die Grundschule der Gemeinde Nohfelden (Dependance Sötern) an dem vom Ministerium für Bildung und Kultur finanzierten Kooperationsprogramm zwischen Schulen und örtlichen Vereinen mit dem Namen „Kreative Praxis“ teil.
In der Arbeitsgemeinschaft „Blockflöte“ kooperiert der Musikverein „Harmonie“ Sötern erfolgreich mit der Grundschule der Gemeinde Nohfelden. Geleitet wird diese AG von Katja Bock, die sich zum Ziel gesetzt hat, interessierten Schülerinnen und Schüler das Musizieren mit der Blockflöte beizubringen.
Dass dieses Ziel erreicht wurde, haben die Schülerinnen und Schüler am 21.06.17 bei den Präsentationstagen in der Landesakademie in Ottweiler gezeigt. Wie schon in den vergangenen Jahren führten sie wieder vor Publikum musikalische Stücke mit der Blockflöte vor, was von den Zuschauern mit großem Applaus honoriert wurde.

Teilnahme an den Päsentationstagen 2016

Seit vielen Jahren nimmt die Grundschule der Gemeinde Nohfelden (Dependance Sötern) an dem Programm „Kreative Praxis“ teil. Dabei handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Schule und örtlichen Vereinen, die an der Grundschule in Form der Arbeitsgemeinschaft „Blockflöte“ stattfindet. Diese AG für musisch interessierte Schülerinnen und Schüler wird von Frau Bock, Mitglied im Musikverein „Harmonie“ Sötern, geleitet. An den Präsentationstagen, die in diesem Jahr am 07.07.2016 in der Landesakademie in Ottweiler stattgefunden haben, konnten die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft ihr Können vor Publikum zeigen. Neben vielen verschiedenen Beiträgen anderer saarländischer Schulen, darunter einer Schulband, ein Orchester und verschiedene Chöre, bot die Flötengruppe ihre geübten Stücke sicher dar. Die Präsentationstage haben mal wieder gezeigt, dass eine Kooperation zwischen örtlichen Musikvereinen oder Musikern mit Schulen ein sehr produktives Verfahren ist, welches sich für alle Teilnehmer lohnt.

Teilnahme am den Präsentationstagen 2015

Seit vielen Jahren nimmt die Grundschule der Gemeinde Nohfelden (Dependance Sötern) an dem Programm der „Kreativen Praxis“ teil. Dabei handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Schule und örtlichen Vereinen, die an der Grundschule in Form der Arbeitsgemeinschaft „Blockflöte“ stattfindet. Frau Katja Bock vom Musikverein „Harmonie“ Sötern leitet diese AG für musisch interessierte Schülerinnen und Schüler an der Schule. An den Präsentationstagen in der Landesakademie am 08.07.15 konnten die Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaft ihr Können vor Publikum zeigen. Neben vielen verschiedenen Beiträgen anderer saarländischer Schulen bot unsere Flötengruppe ihre geübten Stücke sicher dar. Die Präsentationstage zeigten, dass die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Kulturschaffenden eine lohnende Aktion ist.

Nohfelder Schüler bei den Präsentationstagen

Chor-AG mit dem Chorleiter H. Fischer (2010/11)

  • Nohfelder Schüler zeigen bei den Präsentationstagen in Ottweiler ihr musikalisches Talent: Einige Schüler und Schülerinnen der Grundschule der Gemeinde Nohfelden haben am 24.06.2010 an den Präsentationstagen der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler teilgenommen. Hier stellten die Kinder der Flötengruppe des Schulstandortes Sötern unter der Leitung von Frau Bock ihr musikalisches Können unter Beweis und ernteten großen Beifall. Die Kinder des Schulchores des Standortes Gonnesweiler begeisterten das Publikum mit ihrem Gesang, sie wurden von ihrem Chorleiter Herr Fischer am Klavier begleitet. Für ihre dargebotenen Leistungen wurden den Ensembles Urkunden überreicht.

Musikverein Eisen zu Gast in Sötern

  • Frau Eifler und Herr Welker vom Musikverein "Edelweiß" Eisen besuchten den Schulstandort Sötern. Dort präsentierten sie in den Klassenstufen 2 bis 4 verschiedene Instrumente und versuchten bei den Schülerinnen und Schüler Freude an der Musik zu wecken und sie für das Erlernen eines Instrumentes zu begeistern.

SR zu Besuch

  • Die Klasse 4.1 hatte in der Weihnachtswoche Besuch vom Saarländischen Rundfunk. Der SR filmte die Schülerinnen und Schüler mit ihrem Klassenlehrer Herrn Klemm beim weihnachtlichen Musizieren mit Orff-Instrumenten. Der Beitrag wurde im Aktuellen Bericht gesendet.