TÜV Saarland Kids in der Klasse 4.3

Seit etlichen Jahren bietet der TÜV Saarland e.V. sein Projekt „TÜV Saarland Kids“ Mädchen und Jungen im Grundschulalter an. Ziel der Aktion ist es, bei den Kindern mit einfachen Experimenten Technikbegeisterung schon früh zu fördern. Aus diesem Grund lud die Klasse 4.3 der Grundschule der Gemeinde Nohfelden den TÜV Saarland ins Schulhaus nach Gonnesweiler ein. Am 09. März 22 besuchte Frau Steimer (TÜV Saarland) die Klasse, um mit den Schülerinnen und Schülern Stromprüfgeräte zu bauen. Da sie alle Schritte sehr gut erklärte, stellte dies kein Problem für die Kinder dar. Am Ende hatte jeder Schüler/ jede Schülerin sein/ihr eigenes Prüfgerät gebaut. Anschließend überprüften sie damit selbständig Gegenstände auf ihre Leitfähigkeit und kamen zu erstaunlichen Ergebnissen. Das machte allen viel Spaß und die zwei Schulstunden waren viel zu schnell zu Ende. Die Neugier an Technik war geweckt. Dass jedes Kind sein selbst gebautes Stromprüfgerät auch noch mit nach Hause nehmen durfte, war eine gelungene Überraschung. So können die Experimente zu Hause weitergehen. Die Klasse 4.3 bedankt sich ausdrücklich bei Frau Steimer für das gelungene Projekt „TÜV Saarland Kids“.