Radio SALÜ am Standort Gonnesweiler

RADIO SALÜ und EDEKA Südwest engagieren sich seit mittlerweile sechs Jahren mit der Aktion „RADIO SALÜ Mundwerk… schlau frühstücken!„ für die gesunde Ernährung von saarländischen Schülerinnen und Schülern. Mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet von EDEKA Südwest im Gepäck, besucht RADIO SALÜ Küchenchef Uwe Zimmer jeden Monat eine Schule und gibt vor Ort auch gleich eine kindgerechte „Unterrichtsstunde„ , in der er erklärt, welche Lebensmittel die notwendige Power für einen guten Start in den Tag liefern und dazu noch richtig gut schmecken.
Am 10. März versammelten sich die Kinder in der großen Pause in ihrer Turnhalle der Grundschule Nohfelden am Hauptstandort Gonnesweiler und staunten nicht schlecht über das bunte Frühstücksbüffet, bestehend aus lecker belegten Vollkornbroten, frischen Äpfeln, Trauben, Karotten, Paprika, hartgekochten Eiern und leckeren Joghurts. Die 145 Schülerinnen und Schüler freuten sich riesig über den Besuch und diese besondere Überraschung und nahmen die Ernährungs-Tipps vom Profi mit großer Begeisterung an.
Christhard Deutscher, Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation EDEKA Südwest: „Viele Kinder und Jugendliche wissen gar nicht, wie viel Spaß ein gemeinsames Frühstück machen kann, da heutzutage oft keine Zeit dafür bleibt. RADIO SALÜ engagiert sich nun schon seit vielen Jahren dafür, das zu ändern und wir freuen uns, hier einen Beitrag leisten zu können.„
Volker Morbe, Schulleiter der Grundschule Nohfelden-Gonnesweiler: „Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil schulischer Erziehung. Deshalb wird in allen Klassen regelmäßig ein gesundes Frühstück durchgeführt. Gemeinsam zu essen, sich richtig und ausgewogen zu ernähren, Tischregeln einzuhalten sind Aspekte, die dort handelnd eingeübt werden. Das gesunde Frühstück wird von Eltern der jeweiligen Klasse vorbereitet. „Wir freuen uns, dass wir ausgelost wurden und „RADIO SALÜ Mundwerk… schlau frühstücken!„ dieses Thema somit perfekt ergänzt hat.„