Kinder malen für Senioren

Solidarität zeigen - Kinder malen für Senioren

Die Corona-Krise verlangt von allen, vielfältige Sozialkontakte zu meiden, um die Verbreitung des Virus aufzuhalten. Denn gerade Risikogruppen, zu denen besonders die älteren Menschen gehören, sind dadurch sehr gefährdet. Aber auch die Senioreninnen und Senioren sind es, die darunter oft leiden, dass sie dadurch nun weniger besucht werden.

Aus diesem Grund hat sich Schulgemeinschaft der beiden Schulstandorte Gonnesweiler und Sötern vorgenommen an diese Menschen zu denken und ihnen eine kleine Freude zu bereiten.

Während der derzeitigen situationsbedingten Schulschließung arbeiten die Kinder von zuhause aus. Sie werden mit Arbeitsaufträgen versorgt, die sie eigenständig zu bearbeiten haben.

Ein Auftrag, der den Schülerinnen und Schülern übermittelt wurde, lautete:
Male unter dem Motto "Solidarität zeigen - Kinder malen für Senioren" bis Montag, 30.03.2020 ein Bild zum Thema "Frühling, Ostern" und lass dieses Bild der Schule zukommen.

Daraufhin gingen vielen Bilder in den beiden Schulhäusern ein, die gesammelt und mit vorzeitigen Osterwünschen versehen an die beiden Seniorenheime in der Gemeinde (Neunkirchen/Nahe und Bosen) gesendet wurden. Damit sollte in diesen Zeiten ein Zeichen der Solidarität mit den älteren Menschen gesetzt werden.