Beginn des Schuljahres 20/21

Am Montag, 17.08.20, starten alle Schülerinnen und Schüler in das neue Schuljahr 2020/21.
Klassen 2,3,4: Der Unterricht beginnt um 8.05 Uhr und endet am ersten Schultag nach der 5. Unterrichtsstunde. Schulvormittag und Freiwillige Ganztagsschule werden ab Montag bis auf weiteres nach dem neuen saarländischen Musterhygieneplan und dem daraus resultierenden schuleigenen Hygieneplan gestaltet (siehe: www.grundschule-nohfelden.de). Um große Menschenansammlungen schulfremder Personen in den Schulhäusern zu vermeiden, bitte ich die Eltern darum, das Unterrichtsmaterial der Schülerinnen und Schüler nicht am ersten Schultag vorbeizubringen. Genaueres wird die Klassenleitung mitteilen.
Klasse 1: Die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1.1 (Gonnesweiler) und 1.3 (Sötern) treffen sich um 9.00 Uhr auf dem jeweiligen Schulhof. Jedes Kind darf durch höchstens zwei Personen begleitet werden. Es wird eine kleine Begrüßungsfeier stattfinden. Danach findet Anfangsunterricht im Klassenraum statt. Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften werden die Begleitpersonen gebeten, nach der Begrüßungsveranstaltung das Schulgelände zu verlassen. Um 11.00 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden. Für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1.2 (Gonnesweiler) beginnt die genannte Veranstaltung um 10.00 Uhr und endet um 12.00 Uhr.
Volker Morbe, Schulleiter