Fragen zum Lernen zu Hause

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

es sind nun fast vier Wochen, in denen die Schulen geschlossen sind und wir alle gemeinsam uns bemühen, mithilfe digitaler Medien das Lernen der Kinder zu organisieren. Dabei kommen bei allen Beteiligten immer wieder Fragen auf. Einige davon sollen nun auf diesem Weg beantwortet werden.

1. Was tun, wenn es Probleme mit den Arbeitsplänen gibt?
Zunächst einmal bedanke ich mich bei Ihnen dafür, dass Sie in dieser besonderen Zeit Ihr Kind beim Ausführen der durch die Lehrer*innen zugesendeten Arbeitspläne und Arbeitsaufträge unterstützen. Bei Fragen jeglicher Art dazu, wenden Sie sich an die Lehrkraft. Sollten Sie mit dem Ausdrucken der Arbeitsblätter Schwierigkeiten haben, teilen Sie es mit. Dann werden wir Ihnen die Materialien gerne auf dem Postweg zusenden. Das kann jetzt auch noch nachträglich geschehen, wenn Sie es wünschen.

2. Soll in den Osterferien gelernt werden?
Am Freitag, 10.04.2020, beginnen offiziell die Osterferien. Die Ferien sollen generell eine Zeit sein, in der die Schüler*innen sich erholen und etwas Abstand zur schulischen Arbeit gewinnen sollen. Deshalb werden die Lehrkräfte für die Ferienzeit den Kindern keine neuen Arbeitsaufträge zukommen lassen. Statt dessen wird die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer Ihnen per Mail Angebote (Spielerisches, Kreatives, Kniffliges...) zusenden, womit sich Ihr Kind gerne (freiwillig) auseinander setzen darf.
Sollte ein Schüler/eine Schülerin allerdings Aufgaben der bisherigen Arbeitspläne noch nicht fertiggestellt haben, wäre es schön, wenn er/sie dies dennoch in der Ferienzeit erledigen könnte.

3. Wie geht es nach den Osterferien weiter?
Nach offiziellen Verlautbarungen sollen die Schulschließungen im Saarland bis 24.04.2020 andauern. Sollte diese Regelung sich ändern, werden Sie das sicherlich den Medien entnehmen können. Zusätzlich werde ich Sie noch per Mail darüber in Kenntnis setzen.

Ich wünsche Ihnen trotz allem schöne Ostern. Bleiben Sie gesund.

Nohfelden, 06.04.2020

Volker Morbe