Grundschule Nohfelden

Startseite | Seitenübersicht | Impressum

Elternbrief Werte sind wichtiger als Inhalte


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

uns war es schon immer wichtig, nicht nur schulische Richtlinien und Lehrpläne zu bearbeiten und den Schülerinnen und Schülern geistige Bildung zu vermitteln. Wir als Grundschule haben schon immer die Bildung des ganzen Menschen im Blick gehabt. Diesen Anspruch haben wir seit Beginn dieses Schuljahres in unserem Schulleitbild festgehalten. Gerade in der jetzigen Zeit sollte das Vermitteln und Verinnerlichen von Werten sogar im Vordergrund stehen. Werte, die auch in unserem Schulleitbild stehen, wie:
 Respektvoller Umgang
 Vertrauen
 Helfen
 Wertschätzung

Begriffe, die sich auch zusammenfasen lassen mit: Solidarität und Herzensbildung.

Aus diesem Grund haben wir kürzlich das Projekt gestartet „Solidarität zeigen - Kinder malen für Senioren“. Denn ich würde sogar sagen, dass im Moment das Vermitteln von Werten Vorrang haben sollte vor Grammatik, Mathematik, Aufsätze usw. Ihr Kind erhält von seiner Klassenlehrerin/ seinem Klassenlehrer regelmäßig Arbeitspläne. Wir haben auch Apps und Computerprogramme zum Lernen empfohlen. Schauen Sie, wie das Bearbeiten dieses Materials in Ihre familiären Situation eingebaut werden kann. Aber nutzen Sie die Zeit auch, um wertvolle gemeinsame Momente zu schaffen. Das kann unser Material nicht. Aber Sie können das! Lassen Sie auch mal zu, dass Schule gegenüber der derzeit weltweiten Situation nicht immer an erster Stelle stehen muss. Den Kindern Werte und solidarische Verhaltensweisen zu vermitteln geht nun vor! (vgl. S. Schäfer & Steffi Lehmann - GS Herten Mitte).
Wir alle hoffen sehr, dass der derzeitige Zustand aufgrund der Corona-Krise nicht allzu lange anhält und wir bald wieder die Schulen öffnen können.

Bleiben Sie gesund!

gez. V. Morbe (Schulleiter)